Klöckner scheut Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

0
2882

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) sieht derzeit keinen Anlass, den Verkauf von Energydrinks an Kinder und Jugendliche per Gesetz einzuschränken. Das sagte eine Ministeriumssprecherin dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe) in Berlin. Man müsse zunächst Forschungsarbeiten abwarten.

Angesichts bestehender nationaler und EU-rechtlicher Regelungen seien „zusätzliche rechtliche Maßnahmen wie eine Einschränkung des Verkaufs von Energydrinks derzeit nicht angebracht“, so die Sprecherin. Energydrinks haben einen hohen Koffeingehalt und sollten deswegen nicht in großen Mengen getrunken werden. Für Kinder gelten niedrigere Koffein-Richtwerte als für Erwachsene.