Rhea Harder: „Kinder brauchen klare Regeln“

0
170
Foto: Mutter mit zwei Kindern (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Schauspielerin Rhea Harder-Vennewald hat als Mutter von drei Kindern in der Erziehung klare Prinzipien. „Es gibt Regeln, an die man sich halten muss. Klappt das nicht, werde ich auch mal streng. Die Kinder müssen Grenzen kennen und Orientierungspunkte haben, sonst funktioniert das Familienleben nicht“, sagte die Schauspielerin der Fernsehzeitschrift „Auf einen Blick“ (15/2018). Ihre Meinung zu übervorsorglichen Helikopter-Eltern: „Ich finde es heikel. Kinder brauchen auch Freiraum, um ihre Erfahrungen zu machen. Viele haben jeden Tag nach der Schule noch Tennis und Musikunterricht und und und.“ Das Argument, man wolle dem Kind doch alle Türen öffnen, sieht sie kritisch. „Das Kind lernt nicht, sich selbst eine Tür zu öffnen.“